Schlangenwurz und Kolanuss I

english version Maitre DG also gab den Takt vor, auf dass mein Dad das richtige Maß fand. Denn nur wer richtig messen kann, findet auch das rechte Maß, ist doch richtig, wie? Allein das Messen-Können und Messen nur an sich, führt nicht automatisch dahin. Banker messen jeden Tag, aber ehrlich Mann, messen die richtig? Haben […]

Weiterlesen "Schlangenwurz und Kolanuss I"

das richtige Maß

english version So also hatte maitre DG zu Dad gesprochen, bevor Dad loslegen durfte. Darum las Dad beide Bücher mit der einen Herz-Geschichte auch sehr aufmerksam. Viel anderes konnte er  mit der Zeit zwischen Putzen und Pennen ja kaum anfangen. Ohne Löhnung kein Geld, ohne Geld gibs auch kein Vergnügen. Obwohl das letzte stimmt so […]

Weiterlesen "das richtige Maß"

lernen lernen

english version Als Dad die französische Kinderfibel durchhatte, gab ihm der maitre zwei andere Bücher. In beiden stand ein und dieselbe Geschichte, einmal englisch, einmal französisch. Ging immer noch um Sprache-lernen. Also Dad dachte das, für Hotel-& -Swimmingpool-Branche und so. Dieses Geschichtchen hieß Heart of Darkness und erklärte Blen vieles, als er sie zu verstehen […]

Weiterlesen "lernen lernen"

le maitre nageur

english version Womit anfangen, wo das Ende setzen, will ich über diesen maitre berichten? … . … . Hm. Kopfkratz. Ich weiß viel von ihm, aber weniges kann als Fakt betrachtet werden. So wie ihn Pap kennengelernt hat, war er ein Mann, der besaß ein ungewöhnlich Maß an Wissen. Wissen vielerlei Art, zum Beispiel über […]

Weiterlesen "le maitre nageur"

Divoire Gwunho

english version war durchaus nicht einfach nur der erste Gehilfe des Poolaufsehers, der die Ivoire-Gäste endlos mit Anekdoten aus seinem endlosen Repertoire seines scheinbar endlosen Leben verblüffte. Natürlich gab es Gründe, warum ihn die Einheimischen vulgo Eingeborenen den Beinamen Ebenholz verpasst hatten. Davon wusste Dad, ebenso natürlich, kein Stück, als er bei ihm vorstellig wurde. […]

Weiterlesen "Divoire Gwunho"

le Commis

Tja, Fakt ist: unser knorrig l’ebene Divoire Gwunho brachte Dad tatsächlich als seinen commis unter. Für Außenstehende muss das erstaunlich erscheinen, oder. Ich meine, Dad sprach kein Wort der hiesigen, zahllosen Landessprachen, nix französisch. Er hatte praktisch keine Ahnung von der Swimmingpool-, erst recht nicht von der Hotel-Branche und von dieser Sorte gabs auch ohne […]

Weiterlesen "le Commis"